Der Verein Bibliothek Buchs betreibt eine öffentliche Bibliothek. Durch einen Beitritt wird Ihnen der Zugang zu allen in der Bibliothek vorhandenen Medien sowie zur Digitalen Bibliothek Ostschweiz (dibiost) ermöglicht. Schenken Sie der Benutzerordnung Ihre Aufmerksamkeit. Mit Ihrer Mitgliedschaft anerkennen Sie diese Bestimmungen.

Registrierung der Mitgliedschaft

Beim Registrieren kann ein Ausweis verlangt werden. Sie erhalten einen Mitgliederausweis, der bei jeder Ausleihe vorzuweisen ist. Bei Erwachsenen/Familien gilt der Mitgliederausweis für alle im gleichen Haushalt lebenden   Personen, bei Kindern/Jugendlichen/Lehrlingen/Studenten ist er persönlich. Pro Mitgliedernummer gilt für Erwachsene ab 16 Jahren ein Stimmrecht.

Namens- oder Adressänderungen sowie ein Verlust des Ausweises müssen der Bibliothek mitgeteilt werden.

Verlängerung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird erneuert durch Einzahlung des Jahresbeitrages innerhalb von 2 Monaten nach Rechnungsstellung. Andernfalls wird die Mitgliedschaft gelöscht.

Ausleihe

Die Anzahl der ausgeliehenen Medien richtet sich nach dem gewählten Mitgliederbeitrag (siehe Gebührenordnung). Bei Kindern und Jugendlichen besteht eine Alterskontrolle bei der Ausleihe von DVD.

Eine Einzelbuchausleihe an Nichtmitglieder ist möglich. (max. 2 Bücher)

Angebot

Sachbücher und Belletristik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Fremdsprachige Bücher

Comics und Zeitschriften

DVDs und Hörbücher

CDs für Kinder- und Jugendliche

Tonies

Medieneinwurf

Freier Zugang zur Digitalen Bibliothek Ostschweiz (dibiost)

Ausleihfristen

Bücher, Zeitschriften 4 Wochen
Hörbücher, CDs, Tonies 4 Wochen
DVD 2 Wochen

Die Medien können auf unserer Webseite unter „mein Konto“, per Mail oder Telefon vor Ablauf der Ausleihfrist 1x verlängert werden.

Nicht verlängerbar sind: Neuheiten und reservierte Medien.

Mahnungen

Bei Überschreitung der Ausleihfrist wird kostenpflichtig gemahnt (siehe Gebührenordnung). Bleiben diese Mahnungen erfolglos, werden Medien, Bearbeitungs- und Mahngebühren in Rechnung gestellt.

Reservationen

Medien können reserviert werden. Es erfolgt eine Benachrichtigung, wenn der gewünschte Titel bei uns eingetroffen ist. Die Abholung muss innert 7 Tagen erfolgen.

Medieneinwurf

Ausserhalb unserer Öffnungszeiten steht ein Medieneinwurf zur Verfügung.

Haftung

Benutzerinnen und Benutzer haften für die ausgeliehenen Medien. Bestehende Schäden sind sofort zu melden. Verlust oder Beschädigung gehen zu Lasten der Benutzer.

Die Weitergabe an Drittpersonen ist nicht gestattet.

Bücher dürfen nicht mit Notizen versehen werden.

Die Bibliothek haftet nicht für Schäden an Hardware, Software oder Daten, die durch die Nutzung von ausgeliehenen elektronischen Medien entstehen.

Beim Verstoss gegen die Benutzerordnung kann das Benutzungsrecht eingeschränkt oder entzogen werden.

Buchs, März 2020