Lernen Sie fachgerecht Saatgut zu vermehren 27. Januar 18.30 Uhr 

Sein eigenes Saatgut zu vermehren macht Spass und ein Stück weit unabhängig. Damit man aber langfristig Freude an «seiner» Sorte hat, gilt es einige wichtige Punkte zu beachten.
Im Workshop lernen Sie, welche Sorten Sie relativ einfach und welche Sie nur mit viel Aufwand selber vermehren können. Sie erfahren, wieso Sie die schönsten Salatköpfe nicht essen sollten und wo bei Karotten die Samen entstehen. Zudem bekommen Sie von der Fachfrau einen Einblick in den globalisierten Saatgutmarkt,
der massgeblich zum Verschwinden der Sortenvielfalt beiträgt.

Der Workshop dauert 2.5 Stunden
Leitung: Nicole Egloff, ProSpecieRara
Anmeldung: info@bibliothek-buchs-sg.ch
Kosten: CHF 10.-