Bibliosuisse, der Schweizer Bibliotheksverband verfolgt mit grossem Entsetzen die Entwicklung der Ereignisse in der Ukraine.
Dem ukrainischen Volk gilt unsere volle Solidarität.

Wir fühlen mit unseren Kolleg*innen in den Bibliotheken des Landes und unterstützen den

Aufruf des ukrainischen Bibliotheksverbandes
. Bibliosuisse unterstützt auch das Statement des
internationalen Bibliotheksverbandes IFLA.

Bibliotheken spielen in dieser Krise eine wichtige Rolle, da sie

Orte der gelebten Demokratie, die Menschen das Recht auf freie Meinungsäusserung,
gesellschaftliche Teilhabe und politische Meinungsbildung ermöglichen, sind.

den Zusammenhalt von Gemeinschaften gerade auch dann fördern, wenn die freiheitlichen
Werte in ihren Grundmauern erschüttert werden.

aktuell einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung leisten, den Zugang zu seriösen
Informationen ermöglichen und für Desinformation sensibilisieren.

Exemplarisch stellen wir die Unterlagen von Interbiblio zur Verfügung:

  • PDF (auf DE / FR / IT) mit verschiedene online Ressourcen auf Ukrainisch (und teilweise Russisch) für Kinder und Erwachsene
  • PDF mit Ressourcen zum Lernen der Lokalsprache: UKR/RUS- DE/FR/IT

Media_Online_IT Médias_Online_FR Online_Medienangebot_DE Russe_apprendre_le_français Russisch-Deutsch lernen Russo_Imparare_l’italiano Ucraino_Imparare_l’italiano Ukrainien_apprendre_le_français Ukrainisch-Deutsch lernen