Coronavirus: Bundesrat beschliesst ersten, vorsichtigen Öffnungsschritt ab 1. März. Für die Bibliothek heisst das:

Ab Montag darf man bei uns wieder vor Ort Zeitungen und Zeitschriften lesen oder arbeiten . Unser Haus ist für die Ausleihe und Rückgabe geöffnet.

Leider können bis Ende März keine Veranstaltungen vor Ort stattfinden. Nach Möglichkeit bieten wir Ihnen Alternativen im virtuellen Raum an. Und auf zwei Online-Veranstaltungen möchten wir bereits hinweisen: Die Shared Reading Sessions mit Doris Büchel und die Sprachabende des Sprachencafés. Für alle weiteren Veranstaltungen informieren Sie sich bitte auf unserer Webseite, die wir laufend anpassen.

Unsere Hinweise zur Bibliotheksbenutzung:

Die Distanz- und Hygieneempfehlungen des Bundes werden eingehalten. Der Einlass ist limitiert. In den Räumen der Bibliothek gilt eine Maskenpflicht für alle ab dem 12. Lebensjahr.

Die Medien können auch während der Öffnungszeiten über den Rückgabekasten ausserhalb der Bibliothek zurückgegeben werden. Wir bitten Sie um die Einhaltung der Leihfristen.

An Sonn- und Feiertagen bleibt die Bibliothek geschlossen.

Diese Massnahmen gelten bis zum 22. März 2021.